Über uns

Jessy & Sergio

Sergio Henao

Philosophieprofessor

Unser Heiler Sergio Henao arbeitet jetzt seit über 15 Jahren mit der pflanzlichen Medizin – dem gesegneten Ayahuasca – arbeitet und heilt.

Er wurde persönlich von der kolumbienweit bekannten Taita Mama Concha aus dem Stamm der Kamentsa Biyá ausgebildet. Ihn zeichnet besonders seine sanftmütige Bescheidenheit und tiefe Demut aus.

Seiner Einschätzung nach geht es bei dieser Heilkunst darum, dem Schamanen der eigenen Seele zu begegnen, um sich nicht in der Spiritualität zu verlieren oder weiterhin vergeblich Antworten in der Außenwelt zu suchen. Sergio Henao leitet unser Team, das über umfangreiche und bewährte Erfahrungen verfügt.

Jessica Greiner

Unternehmerin aus Hamburg

Ich war lange Zeit sehr unzufrieden mit meinem Leben. Erfuhr viele Schicksalsschläge, litt mit Anfang 20 unter Depressionen, fand mich in toxischen Beziehungen wieder, stand kurz vor einem Burnout, war erfolgreich im Job, fand aber keinen Sinn in meinem Alltag, der es mich auch spüren ließ.

Wir können uns alle von inneren Blockaden befreien, die uns davon zurückhalten, unsere Träume zu leben. Wenn du innere Arbeit leistest. Ich begann mit meiner eigenen Transformation erst über eine Yogalehrer-Ausbildung, dann über ein vierjähriges Buddhismus Studium, dann lernte ich die Medizin kennen, die mich endlich dahin brachte, wo meine Intuition immer hin wollte.

Mit Ayahuasca veränderte sich die Sicht auf mein eigenes Selbst. Jetzt konzentriere ich mich auf meine Herzensprojekte, zu denen die heilige Medizin zählt. Alle Zeremonien sind ein fließender Prozess für mich und jeden einzelnen Teilnehmer. Mit meiner Arbeit möchte ich außerdem für Aufklärung über diese Medizin in der westlichen Welt sorgen.